von Yoshihiro Togashi
Seit Ausgabe 1 in BANZAI!

StoryxStory

Der junge Optimist Gon hat einen Traum: Er möchte ein Hunter werden genau wie sein Vater! Doch dazu musst er erst die Hunterprüfung bestehen! Dabei lernt er Killua, Leorio und Kurapika kennen und sie werden Freunde.

Prüfung 1 404 Prüflinge am Start
Sie müssen einem Mann folgen der zuerst sehr schnell, dann sehr langsam geht. Man darf nicht halten sonst verliert man die Gruppe. Nur 311 Prüflinge halten diese Anstrengung durch.

Danach muss dem Mann durch den Numeresumpf folgen und dabei aufpassen nicht von Tieren oder Mitstreitern getötet zu werden. Um 12:00 Uhr muss man am Ort der 2. Prüfung angekommen sein sonst fällt man durch.

Prüfung 2 148 Prüflinge am Start
Zuerst müssen sie für den dicken Gourmethunter gegrillte Schweine zubereiten bis dieser satt ist. Das schaffen 70 Prüflinge. Danach gibt ihnen die Gourmethunterin Menti den Auftrag Sushi herzustellen. Jedoch weiß niemand was das ist. Menti lässt alle durchfallen, aber dann kommt der Präsident und Menti muss sich eine neue Aufgabe überlegen: Sie müssen ein gekochtes Spinnadlerei zubereiten.

Prüfung 3 42 Prüflinge am Start
Sie laden mit einem Zeppelin auf dem Tricktower. Sie haben 72 Stunden Zeit um nach unten zu kommen. Wenn sie durch einen Geheimgang in den Tower hineingefunden haben müssen sie eine Gruppe mit 5 Leuten bilden. Alle Entscheidungen werden jetzt durch das Mehrheitsprinzip getroffen. Zuerst müssen sie gegen Sträflinge kämpfen und danach bleibt ihnen kaum noch Zeit den Turm hinunter zu kommen.

Prüfung 4 24 Prüflinge am Start
Jeder zieht eine Nummer. Jede Nummer ist einem Prüfling zugeordnet. Man muss diesem die Nummer abnehmen, das bringt 3 Punkte. Wenn man seine eigene behält gibt es ebenfalls 3 Punkte, die Nummer eines anderes der nicht dein Gejagter ist bringt 1 Punkt. Am Ende muss man 6 Punkte haben. Egal wann man 6 Punkte hat, man muss immer eien Woche auf der Insel durchhalten und schauen das einem die Nummern nicht geklaut werden.

Prüfung 5 9 Prüflinge am Start
Eine Art Kampfturnier. Man darf nur einmal ein Duell gewinnen. Nach dem Kampf scheidet der Gewinner aus dem weiteren Tunier aus, der Verlierer kommt weiter. Wer als letzter übrig bleibt fällt durch. Und jeder hat mindestens 2 Chancen zum Sieg. Man wird disqualifiziert wenn man seinen Gegner umbringt, wenn man aufgibt ist der Gegner weiter.

Die Hunterlizenz erhalten: Gon, Leorio, Kurapika, Pockle, Bodoro, Gitarakel, Hanzo, Hisoka
Killuah hat die Lizenz nicht erhalten weil er seinen Gegner tötete. Danach ging er sofort zurück nach Hause und Gon&Co folgten ihm. Nach einigen Komplikationen mit Killuah's Familie machen er und Gon sich auf den Weg zu einem großen Kampfturm. Je nachdem wieviele Kämpfe man wie gut gewinnt darf man eine gewisse Anzalh Etagen höher. Die zwei haben sich bis zur 200. Etage durchgekämpft, doch um dort weiterzukommen müssen sie die Kunst des "Nen" erlernen. Doch Gon wird schon in seinem ersten Kampf geschlagen, und muss versprechen 2 Monate lang nicht zu kämpfen. Die Frist ist bald abgelaufen, und die beiden stürtzen sich ins Getümmel und lernen viele neue Fähigkeiten. Bald stehen sich Gon und Hisoka im Kampf gegenüber.

CharaktereXCharaktere

Gon Freeks

Der Held der Story, ein kleiner optimistischer Junge von der Walinsel. Seine Tante verheimlichte ihm bis vor kurzem das sein Vater, der berühmte Hunter Jin Freeks, noch lebt, da sie nicht wollte das Gon auch ein Hunter wird. Doch die Taktik schlägt fehl. Gon will jetzt seinen Vater suchen und ein großer Hunter werden.

Leorio

Er will Hunter werden um an viel Geld zu kommen. Jedoch nicht um es für egoistische Zwecke zu verwenden, nein, er möchte damit Medizin studieren und als Arzt auch Armen Leuten ehrenamitlich helfen.

Kurapika

Er ist ebenso klug wie kämpferisch begabt. Er gehört zum Stamm der Kurta der fast komplett von den "Illusionisten" ausgelöscht worden ist, weil die Kurta bei starken Gefühlen tief pupurfarbene Augen bekommen und diese sehr wertvoll sind. Jetzt will Kurapika sich rächen und als Hunter an Informationen kommen.

Killuah Zaoldyech

Er ist genauso alt wie Gon und ebenso aktiv und lustig. Seine Familie sind allesamt Killer, dene das schnelle und kaltblütige Töten im Blut liegt. Killua tötet ohne nachzudenken, jedoch hasst er dieses Leben und verlässt seine Familie um bei der Hunterprüfung eine neue Herausforderung zu finden.

GallerieXGallerie

Ihr könnt euch die Bilder speichern, müsst sie aber selbst hochladen, sonst setze ich Hisoka auf euch an!

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!