~Story~

Kyoko Mogami führt ein hartes Leben. Eigentlich sollte sie die Highschool besuchen, aber stattdessen macht sie einen Job nach dem anderen um ein teures Appartement und den Lebensunterhalt für sich und ihren Mitbewohner, Sandkastenfreund und Sänger Sho Fuwa, zu finanzieren. Kyoko und Sho kennen sich schon seit ihrer Kindheit und Kyoko hat sich immer seinen Wünschen untergeordnet. Als Sho nach dem Abschluss der Mittelschule beschließt nach Tokio zu ziehen und dort als Popsänger Karriere zu machen, bittet er Kyoko ihn zu begleiten. Sie willigt sofort ein, denn sie hat einen Traum von einer gemeinsamen Zukunft.
Eines Tages belauscht sie zufällig ein Gespräch zwischen Sho und seiner Managerin Shoko. Sho erzählt ihr dass er Kyoko nur als Dienstmädchen mit nach Tokio genommen hat und nie im Leben dran denken würde sie zu heiraten! Und mittlerweile verdient er schon genug Geld um sein Leben leicht selbst zu finanzieren. Kyoko wird mächtig wütend und will ihm an die Gurgel, doch sie kommt wegen der Bodyguards nicht an ihn ran. "Wenn du dich an mir rächen willst muss du schon ins Showgeschäft einsteigen!", ruft Sho, und genau das wird sie tun!
Doch schon nach einer kompletten Typveränderung mangelt es Kyoko an Geld, was sie jedoch nicht daran hindert an einem Talentwettbewerb der LME Pop-Productions teilzunehmen. Um überhaupt aufgenommen zu werden muss sie erstmal Takenori Sawara, dem Leiter der Talent-Section, das Leben zur Hölle machen, da sie eigentlich keine Talente besitzt die sie zum Wettbewerb hätten qualifizieren können. Kyoko schafft es dennoch aufgenommen zu werden, doch die Konkurrenz ist stark. Besonders die hochtalentierte Kanae Kotonami ist ihr nicht wohlgesonnen, da sie die Runden ihrer Meinung nach nur dadurch besteht weil sie dem Präsidenten Rory Takarada symphatisch ist.
Kyoko gewinnt Runde 1, fällt jedoch bei Runde 2 des Castings durch. Aber sie ist dem Präsident sympathisch und er eröffnet eine neue Section mit dem Namen "Love Me". Kyoko muss verschiedene Arbeiten verrichten (Boden wischen, Koffer tragen etc.) wenn jemand ihr den Auftrag dazu gibt. Je nachdem wie gut sie die Arbeit verrichtet hat bekommt sie entsprechend viele Punkte. Die Punkte werden mit Stempeln auf Kyoko's Stempelblock notiert. Bei dem 1. Auftrag hat sie sich allerdings helfen lassen und den zweiten hat sie zu gut gemacht (den Boden den sie wischen sollte noch gewachst, deswegen sind viele Leute hingefallen), doch sie hat schon einen 3. Auftrag in Aussicht. Die Frau der sie zur Seite stehen soll ist eine eingebildete Zicke mit Namen Ruriko-chan, von der Kyoko gesagt bekommt sie habe eine Sonnenallergie und dürfte sich nicht in der Sonne aufhalten. Als das Auto eine Panne hat trägt Kyoko sie rauf bis kurz vor den Drehort wo sie zusammenbricht und sich den Knöchel verstaucht. Ruriko-chan lässt sie liegen (im Übrigen hat sie gar keine Sonnenallergie, tut nur alles um nicht braun zu werden). Und es kommt noch schlimmer für Kyoko: Ren Tsugura trägt sie zum Drehort, wo sie sofort blöd von der Ruriko angemacht wird. Ihre schauspielerischen Fähigkeiten sind übrigens ziemlich miese, worauf Kyoko beschließt ihre Rolle zu übernehmen. Das passt ihr natürlich gar nicht, und die beiden messen sich in einem Schauspielduell. Bis jetzt war Kyoko in jeder Szene besser als Ruriko, aber als nächstes sollen eine Teezeremonie spielen, und das ist mit Kyoko's gebrochenem Fuß die absolute Hölle. Aber Schmerzen sind sicherlich das letzte was Kyoko aufhält, sie spielt die Zeremonie hervorragend, bricht aber am Ende doch zusammen. Ruriko bekommt die Rolle, was allerdings niemals anders geplant war...Das Einzige was Kyoko bleibt sind die 100 Punkte die sie für diesen Auftrag bekommen hat.
Zu Kyoko's großer Verwunderung bekommt sie Kanae Kotonami als Partnerin zur Seite gestellt. Kanae gefällt ihre Rolle als LoveMe-Praktikantin gar nicht, das ist unter ihrer Würde! Kyoko dagegen ist richtig happy und versucht den Teamgeist in Kanae zu wecken. Ihr erster Auftrag ist, die Enkelin des Präsidentin, Maria, zur Vernunft zu bringen, denn sie macht in der Schauspiel-Akademie heftig Radau. Es stellt sich heraus, dass sie mit ihrer Rolle im Theaterstück "Engelszungen" nicht zufrieden ist. Kyoko setzt sich für sie ein, und schlägt vor, die Schwester der Hauptdarstellerin um einiges böser zu machen. Die anderen Schauspieler sind genervt und fordern Kyoko auf, diese Rolle doch mal zu spielen, und das macht sie erschreckend überzeugend...

~Die Charaktere~

Kyoko Mogami (16)

Sie hat sich seit ihrer Kindheit nur Sho untergeordnet und wollte nie jemandem zur Last fallen. Als sie merkt das sho sie nur benutzt, will sie umbedingt auch ein Star werden um sich an ihm zu rächen.Sie lässt sich ein neues Styling und Outfit verpassen und vergessen ist das Mauerblümchen vom Lande! Durch ihren Mut und ihren Dickkopf kämpft sie sich bei dem Talentwettbewerb der LME Pop-Productions immer weiter vor, mit ihren ganz eigenen Methoden.

Sho Fuwa (16)

Da er der einzige Sohn des Stammhauses der Shinise-Ryokan-Kette ist möchten seine Eltern dass er ein Mädchen wie Kyoko heiratet und die traditionelle japanische Luxuspension weiterführt. Doch er träumt von einem Leben als Star und zieht deswegen nach dem Abschluss der Mittelschule nach Tokyo und kämpft sich bis in die Charts vor. Jedoch ist Ren Tsugura auf der Liste "Coolste Männer Japans" immer über ihm, was ihn sehr verärgert. Als Kyoko merkt das er sie nur ausnutzt verlässt sie ihn, was ihn jedoch nicht weiter stört.

Ren Tsuruga (20)

Er ist ein populärer Schauspieler der bei der Agentur LME Pop-Productions unter Vertrag ist. Es ist der Mann in dessen Armen jede Frau liegen möchte!! Er ist mit 3 Worten zu beschreiben: groß, schön, cool. Also alles was einen Star eben ausmacht, und einen an die Spitze der Liste "Coolste Männer Japans" bringt!
Es begenet Kyoko abweisend da er ihren Einstieg ins Showgeschäft missbilligt. "Glaub bloß nicht dass Mut alleine ausreicht um überall durchzukommen", waren seine Worte.

Takenori Sawara (41)

Geburtstag: 4.März
Blutgruppe: AB
Familienstand: Verheiratet, eine Tochter
All diese Informationen sind Kyoko's akribischer Recherche zu verdanken, denn erst musste sie ihm, dem Leiter der Talent-Section bei LME Pop-Productions, das Leben zur Hölle machen damit sie zum Talentwettbewerb zugelassen wurde^^

Rory Takarada

Er ist der Chef von LME Pop-Productions, der führenden Künstleragentur neben Akatori Agency (bei denen ist Sho unter Vertrag). Er ist eine schillernde Persönlichkeit, originell und ein wenig bizarr. Durch seine ganz eigenen Theorien was einen Popstar ausmacht schafft Kyoko es die erste Runde zu überstehen. Er ist der heimlich Liebling von Nakamura-Sensei...

~Gallery~

Hier ist eine kleine Gallerie. Ihr könnt euch die Bilder mit Rechtsklick speichern, aber ladet sie selbst hoch sonst probiere ich mit euch die Katsuratechnik aus^^

~Yoshiki Nakamura~

Geburtstag: 17. Juni
Geburtsort: Präfektur Tokushima
Blutgruppe: B
Debut: 1993 mit "Yume de au yori suteki" in Hana to Yume 9
Werke: "Yume de au yori suteki", Miyuki&Ichido Series 1 "Saint Love", Miyuki&Ichido Series 2 "MVP wa yuzurenai!" (7 Bände), Miyuki&Ichido Series "Blue Wars" (2 Bände), "Tokyo Crazy Paradise" (19 Bände), "Skip Beat" laufende Serie in Hana to Yume

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!